HomeKontaktMenü

Wenn die Wut kommt - Große Emotionen in inneren Bildern - 3 Bilderbuchkinos zu Streit und Zorn


Fassungslos erlebt ein Mädchen die ständigen Querelen ihrer Eltern. Es streitet sich zwar auch mit Freunden, aber sie versöhnen sich immer wieder! Ein Junge wird aus heiterem Himmel - eindrucksvoll und poetisch gezeigt - von einer Wutwelle fortgetragen. Einen anderen Buben überrollt der Jähzorn und stimmt ihn hilflos, bis er sich schließlich zu helfen weiß.

Die drei Geschichten erzählen in sprechenden Bildern von großen Emotionen. Das Gefühl der Wut taucht dabei in feinen Variationen auf. Aggressiviät steckt immer darin und aggressive Kinder werden als Problemkinder angesehen. Ausgehend von Beobachtungen und praktischen Ratschlägen des bekannten dänischen Therapeuten Jesper Juul will dieser Titel helfen, konstruktiv und positiv mit diesem wichtigen Gefühl umzugehen.


Zielgruppen:          Grundschule, Kindertagesstätte
Stichworte:           Emotionen, Aggression, konstruktiver Umgang
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Fächerzuordnung: Deutsch, Bildende Kunst, Religion/Ethik, Sachunterricht

Das umfangreiche Begleitmaterial mit Info- und Arbeitsblättern zu jedem Titel ist für den Deutschunterricht an Grundschulen konzipiert, wobei vieles davon interdisziplinär im Kunst-, Religions- und Sachunterricht eingesetzt werden kann.

Die DVD erscheint Ende März 2017.


Mit Feuer und Flamme - Trickfilme zu Pfingsten aus dem TV-Magazin "Hallo Benjamin!"

Das Evangelische Medienhaus in Stuttgart produziert seit einigen Jahren das halbstündige TV-Magazin für Kinder "Hallo Benjamin!". Eine Moderatorin präsentiert hier mit Kinder-Studiogästen Inhalte, die Kinder bewegen. In dieser Sendung gibt es immer wieder animierte Bibelgeschichten aus der evangelischen Kinderzeitschrift "Benjamin" zu sehen. Sechs davon aus der Pfingstzeit sowie weitere filmische Materialien zum Thema finden sich auf dieser DVD versammelt.

Zielgruppen:          Elementarbereich, Grundschule, Kinderkirche
Stichworte:           Pfingsten, Kirche, Bildergeschichten
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Fächerzuordnung: Religion/Ethik, Deutsch

Die DVD enthält kreative Arbeitsmaterialien für den Religionsunterricht in der Grundschule (Klassenstufen 1 - 3), u.a. ein interaktives Memory fürs Whiteboard.

Die DVD erscheint Mitte April 2017.


Mayday Relay - Eine Dilemma-Geschichte für die Sekundarstufe

Die Panik in der Stimme des Mannes dringt übers Funknetz durch bis in die Kajüte der kleinen Yacht, auf der Segler Max (Rainer Sellien) und seine Tochter Emily (Odine Johne) auf dem Mittelmeer unterwegs sind. „Mayday“, ein Boot ist in Not. Max ändert den Kurs, versucht einen Frachter zu erreichen, der vielleicht näher ist und besser helfen könnte. Schließlich befinden sich mehr als hundert Menschen auf dem havarierten Boot, möglicherweise Flüchtlinge. Max selbst könnte aber nur einen Teil aufnehmen. Als klar wird, dass der Frachter nicht kommen wird, müssen Max und seine Tochter eine schwierige moralische Entscheidung treffen.

„In MAYDAY RELAY verhandelt Regisseur Florian Tscharf moralische Pflicht in einer Extremsituation anhand eines aktuellen Themas. Inszenatorisch geht er dabei äußerst sicher vor. Über die kurzen Funkkontakte werden allmählich Informationen gestreut, die im Zusammenspiel mit längeren und ruhigeren Passagen Spannung generieren. Auch darstellerisch bewegt sich der Film auf sehr hohem Niveau: im besorgten Gesicht des Vaters, von Rainer Sellien eindringlich gespielt, spiegelt sich der unüberbrückbare Zwiespalt zwischen der Verantwortung zum Handeln und dem Wunsch, sich der Situation aufgrund eines Sicherheitsbedürfnisses für sich und seine Tochter so schnell wie möglich zu entziehen.“ Quelle: Pressetext FBW-Filmbewertung

Die DVD erscheint im Sommer 2017.


Neue Produktionen