Sternschnuppen, Lebkuchen und Könige - 3 winterliche Bilderbuchkinos für die Grundschule

Sternschnuppen, Lebkuchen und Könige - 3 winterliche Bilderbuchkinos für die Grundschule

Poetisch, romantisch und sozial könnten die Stichworte dieser drei Bilderbuchkinos für die Winter- und Adventszeit lauten.

(1) "Wenn du eine Sternschnuppe siehst, wünsch dir was."

(2) "Wer hat den Lebkuchen stibitzt?"

(3) "Drei Könige. Eine Weihnachtsgeschichte."

DVD complett: Unsere Themen

Weihnachten - Was verbinden wir mit diesem Fest? Drei Bilderbuchkinos für die Grundschule

Weihnachten - Was verbinden wir mit diesem Fest?

In Fabel-Manier plaudern Fuchs, Bär und Reh darüber, was das "Wichtigste an Weihnachten" sei. Pointiert formuliert und witzig gezeichnet geht es um allzu menschliche Wünsche. Wäre es nicht wunderbar, wenn jeden Tag Weihnachten wäre? Max bringt sich in der amüsanten, originell bebilderten Geschichte "Alle Tage wieder" in eine bizarre Situation. Klassisch erzählt Anselm Grün die "Weihnachtsgeschichte" nach biblischen Motiven aus unterschiedlichen Evangelien, illustriert mit leuchtenden Malereien von Giuliano Ferri. Alle drei Bilderbuchkinos beschäftigen sich auf ganz unterschiedliche, sehr anregende Weise mit der Bedeutung von Weihnachten.