Ostern - Viel mehr als Hasen, Hühner und Geschenke

Ostern - Viel mehr als Hasen, Hühner und Geschenke

Was verbinden wir mit dem Osterfest? Die Auferstehung Jesu, den Beginn von etwas Neuem, den Frühling, Eier bemalende Hasen oder flaumige Küken? Eine gewisse Bandbreite davon findet sich in den neuen Bilderbuchkinos wieder.       

Ganz klassisch, kindgerecht und mit klaren, stimmigen Bildern wird die „Ostergeschichte“ erzählt. Sie berichtet von Jesus, seinen Freunden und Feinden, von Leid, Tod und der Freude über die Auferstehung. Auf der „Konferenz der Osterhasen“ wird die Vielfalt zur Bereicherung. Mit witzigen und detailreich gemalten Szenen macht die Geschichte Mut, neue Wege zu beschreiten.    
Zu guter Letzt zeigt „Hase Hartmann“ amüsant, knapp und lakonisch, dass Geschenke mit Verantwortung zu tun haben, besonders dann, wenn Lebewesen mit im Spiel sind.

 

Das Begleitmaterial mit Arbeitsblättern zu jedem Titel ist für den Religions-, Ethik- und Sachunterricht an Grundschulen konzipiert.

Zielgruppe:                             Grundschule

Stichworte:                              Ostern, Auferstehung, Vielfalt, Toleranz, Verantwortung

Altersempfehlung:                  ab 6 Jahren 

Fächerzuordnung:                   Ethik/Religion, Sachunterricht 

 

Dörte Beutler (Autorin), Marc-Alexander Schulze (Illustrator): Die Ostergeschichte © by Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart 2017.

Barbara van den Speulhof (Autorin), Susanne Wechdorn (Illustratorin): Die Konferenz der Osterhasen © KERLE in der Verlag Herder GmbH, Freiburg im Breisgau 2017.

Jan Kaiser (Autor), Hans Lafrenz (Illustrator): Hase Hartmann © Verlag Urachhaus, Stuttgart 2018.

Sprecher der Bilderbuchkinos: Martin Baltscheit

Vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen

Video
Video
Video

Begleitmaterial (Auswahl) 

Informationen 
1.1 Informationen zur DVD und Inhaltsverzeichnis 

Stationen der Ostergeschichte 
3.3.3 Arbeitsblatt zum Bilderbuchkino "Die Ostergeschichte" 

Verrückte Ostereier
4.3.5 Arbeitsblatt zum Bilderbuchkino "Die Konferenz der Osterhasen"

Was erlebt Hase Hartmann im Wald? 
5.3.6 Arbeitsblatt zum Bilderbuchkino "Hase Hartmann"

6. Medientipps

Von Ina Hochreuther

Literatur Kinderbücher

Iskender Gider: Das schwarze Huhn. 32. S., empfohlen ab 5, NordSüd Verlag 2017.
So etwas hat es im Hühnerstall noch nie gegeben. Ein schwarzes Huhn legt im Gegensatz zu den anderen weißen Hühnern lustig geformte Eier. Wegen seiner ungewöhnlichen Eier wird es aber von den anderen Hen- nen verstoßen. Doch dann hat der Osterhase eine Idee. Vielleicht können die anderen Eier den König begeis- tern, dem sonst immer so langweilig ist. Eine liebenswerte Ostergeschichte, mit viel Humor erzählt, die für das Außergewöhnliche und das Anderssein sensibilisiert. [Quelle: KNO]

Annette Langen, Pina Gertenbach (Illustrationen): Osterhase dringend gesucht. 32. S., empfohlen ab 4, Löwe Verlag 2018.
Ein etwas anderes Osterhasenbuch: Die kleinen Betrachter lernen auf humorvolle Weise die Eigenschaften der verschiedenen Tiere kennen und wer so gar nicht dafür geeignet ist, den Job des Osterhasen zu über- nehmen. Dieses Jahr will der Osterhase auch mal in den Skiurlaub - aber deswegen darf natürlich das Oster- fest nicht ausfallen! Damit alle bunten Eier rechtzeitig in den Osternestern landen, macht er sich kurzerhand auf die Suche nach einem Stellvertreter. Leider können nicht alle Tiere in den wichtigen Disziplinen glänzen: Der Elefant ist viel zu trampelig im Umgang mit den zerbrechlichen Eiern, das Faultier ist beim Verstecken zu langsam und die Affen machen nur Affenquatsch. Gibt es wirklich niemanden, der einspringen kann? Eine wunderbar witzige Osterhasengeschichte. [Quelle: KNO]

Lene Mayer-Skumanz, Elisabeth Holzhausen (Illustrationen): Gott, ich wünsch dir frohe Ostern, Geschich- ten zum Osterfest, 88 S., empfohlen ab 8, Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH 2014.
Endlich Osterferien! Laura und Dominik freuen sich auf Ostern. Doch es scheint nicht allen so zu gehen. Klar, dass die beiden da unbedingt etwas unternehmen müssen. So schmuggeln sie in den Osterkorb einen Teddy für ihre Schulfreundin Vanessa, die mit Ostern überhaupt nichts anfangen kann. Ob das hilft? [Quelle: VLB]

Christian Morgenstern, Willi Harwerth (Illustrationen): Ostermärchen. 24 S., empfohlen ab 5, Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag, 2014.
Ostern ist und bleibt ein ganz besonderes Fest für Kinder. Christian Morgenstern versteht es, in poesievoller Sprache den Ostersonntag zu beschreiben. Der kleine Fritz ist so gespannt auf diesen Tag, dass er schon vorher davon träumt. Gerade erwacht, springt er auf und eilt zum Fenster, wo er noch das rege Treiben der Osterhäschen beobachten kann. Dann ist es endlich so weit, Fritz und seine kleine Schwester dürfen hinaus in den Garten und suchen voller Begeisterung die versteckten bunten Ostereier.

Eva Sixt: Hasenfest und Hühnerhof. Naturwissen – nicht nur für Ostern, 32. S. empfohlen ab 5, Atlantis, ein Imprint von Orell Füssli Verlag, www.ofv.ch © 2016 Orell Füssli Sicherheitsdruck AG, Zürich.
Kaum ist der Schnee weg, tauchen sie in Läden und Geschäften auf: Hasen und Eier. Können Hühner tat- sächlich bunte Eier legen? Oder sind es gar die Hasen? Und sind die Zwergkaninchen, die wir als Haustiere halten, einfach kleine Hasen? In reichhaltigen Illustrationen und mit einfachen Erklärungen führt das Buch an die Unterschiede zwischen Hasen und Kaninchen heran, beleuchtet das Leben auf dem Hühnerhof und be- schreibt den Lebenszyklus all dieser Tiere. [Quelle: KNO]

Schul- und Fachbücher

Cornelia Bussmann, Manfred Karsch: Mit Jesus auf neuen Wegen. Entdeckendes Lernen zu Passion und Ostern mit den Klassen 3-6. Besteht aus: 1 Buch, 1 E-Book. Vandenhoeck & Ruprecht 2013.
Was hat Ostern eigentlich mit mir zu tun? Die Unterrichtseinheit bietet Lehrenden wie Lernenden vielfältige Anreize und einfallsreiches Material, sich mit dieser Frage auseinanderzusetzen und individuelle Antworten darauf zu finden. Die Schülerinnen und Schülern begeben sich auf die Reise durch verschiedene Wegeland- schaften, in denen unterschiedliche Themenschwerpunkte gesetzt und mit der Passions- und Osterthematik verknüpft werden: Das Leben ist ein Weg. Das Leben Jesu ist sein Weg. Der Weg zum Kreuz - und wo ist Gott? Neue Wege gehen. Die Metapher des Weges führt durch die Einheit und bietet viele Anknüpfungspunk- te zwischen den biblischen Geschichten und den eigenen Lebenserfahrungen und -empfindungen: Stolper- steine und Weggabelungen, helle und dunkle Wege - im eigenen wie auch im Leben Jesu, seiner Jünger und der ersten Christen. Die verwendeten Methoden und Medien zielen subjekt- und schülerorientiert auf 'theolo- gische Gespräche' mit den Lernenden und eröffnen mithilfe von sechs Qualitäten des Verstehens individuelle, aber auf den Dialog mit anderen zielende Zugänge: Anknüpfen (Vorwissen)Einfühlen, (Empathie)Deuten, (Interpretation)Erklären, (Vermittlung)Anwenden, (Umsetzung)Erweitern, (Perspektive) Digitales Zusatzmate- rial wie diese Unterrichtseinheit mit farbigen Abbildungen als E-Book, ein Rezept für Osterbrot, ein Memory zum Selberbasteln, eine Bastelanleitung für ein Oster-Mobile und Text und Noten des Osterliedes "Weitersa- gen" begleiten auf der Spurensuche. [Quelle: KNO]

Zita Frede, Hedwig Landwehr: So steht es in der Bibel: Weihnachten – Ostern – Pfingsten
Drei Lernzirkel in Stationen für den Religionsunterricht in den Jahrgangsstufen 3 und 4.
Mit Kopiervor- lagen. Auer Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH 2017.
Viele Kinder im Grundschulalter wissen heutzutage nicht mehr, warum wir die großen religiösen Feste Weih- nachten, Ostern und Pfingsten feiern. Mit diesem Band vermitteln Sie Ihren Schülern Sinn, Tradition und Be- deutung der drei kirchlichen Hochfeste, indem Sie ihnen die dazugehörigen biblischen Texte vorstellen und sie damit vertraut machen. Jedem Fest ist ein Lernzirkel zugeordnet, in dem sich die Schüler sechs verpflichtende und eine Wahlstation erarbeiten. In gemeinsamer Tätigkeit und stillen Einzelübungen, in Bildbetrachtungen und Malerei sowie durch spielerische Elemente vertiefen sich die Kinder in zentrale biblische Geschichten. Mit den Vorschlägen für eine gemeinsame Unterrichtsarbeit, die jeden Lernzirkel abschließen, können Sie die gewonnenen Eindrücke und Erkenntnisse der Schüler bündeln und sichern. Diese Stationenarbeit wurde von erfahrenen Lehrerinnen erfolgreich in der Praxis erprobt. Detaillierte Anleitungen zur Erstellung des Materials und zur unterrichtlichen Gestaltung ermöglichen auch fachfremd unterrichtenden Lehrern die leichte Umset- zung in der Klasse. Der Band enthält: 3 Lernzirkel zur Stationenarbeit (Weihnachten, Ostern, Pfingsten), Hin- weise zur weiterführenden Unterrichtsarbeit-, Arbeitsblätter, Ausmalbilder, Text- und Bildpuzzles sowie Man- dalas als Kopiervorlagen und farbige Abbildungen aus der Kunstgeschichte. [Quelle: KNO]

Audiovisuelle Medien

Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei

Animationsfilm von Ute von Münchow-Pohl, Deutschland 2016, 76 Minuten, Studio: Universum Film, FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 8.
Feinstaub kennt er nicht und miese Luft ist quasi sein Lebenselixier. Der coole Hasenjunge Max hat seine Wohnhöhle unter einer Verkehrsinsel und liebt die Großstadt. Hier kann man prima abhängen. Das würde er gern mit der Gang „Wahnsinns-Hasen“ machen und fiebert einem Treffen entgegen, bei dem er nach bestandener Mutprobe Mitglied werden soll. Doch als er probehalber mit einem ferngesteuerten Flugzeug durch die Lüfte düst, treibt ihn eine Böe weg von der Stadt und hinein in den Wald, wo er auf dem Gelände der Häschenschule eine Bruchlandung hinlegt. „Euch gibt es wirklich?“, staunt er. Natürlich ist dieses Internat für angehende Osterhasen in altmodischen Klamotten und mit Regeln, die eifrig gelernt werden, gar nicht sein Fall. Aber vorerst muss er bleiben, weil die Umgebung von Füchsen bedroht wird. Nach zwei Produktionen um den „Raben Socke“ hat Ute von Münchow-Pohl als Regisseurin nun den Kinderbuchklassiker „Die Häschen- schule“ von 1924, ebenfalls aus dem Verlagshaus Thienemann-Esslinger stammend, in einen vergnüglichen, kurzweiligen Animationsfilm verwandelt. Im besten Sinne abgestaubt und aufgepeppt kommt er daher. Denn die Welten, die hier aufeinanderprallen, nähern sich vorsichtig einander an. Das liegt an der Neugier der Ha- senkinder, allen voran der von der mutigen Emmi, die mit Max das Zuhause der Füchse ausspähen will. Aber auch Max findet nicht alles blöd, wie etwa den „Fuchs-ausweich-Trainingsparcours“. Gefordert und gefördert wird er von der weisen Direktorin Hermine. Sie sieht, dass der Unruhestifter durchaus kluge Ideen einbringt, als es darum geht, das goldene Ei ihrer Zunft zu beschützen, auf das es die Füchse abgesehen haben. Und als augenzwinkernde Hommage an die Reime des Buchs darf Max immer wieder Sprüche ersinnen wie: „Wenn wir fett zusammenhalten, kann Ostern in den Turbo schalten.“ (Quelle: Ina Hochreuther, Stuttgarter Zeitung, 16.03.2017)

Hasen, Küken, Lämmer und Bibelgeschichten.

DVD complett mit 5 Bilderbuchkinos rund um Ostern Didaktische Konzeption: Karin Hank. Hrsg. v. Evangeli- sches Medienhaus GmbH, 2015, ab 6 Jahren.
Ausleihbar z.B. im Ökumenischen Medienladen Stuttgart unter DVK1408.
In den fünf Bilderbuchkinos kommt Ostern als bedeutsamstes Fest der Christen im Kirchenjahr genauso zur Sprache wie Osterlegenden und Osterbräuche. Anselm Grün erzählt "Die Ostergeschichte" nach biblischen Motiven aus unterschiedlichen Evangelien. In "Emma und das Osterlämmchen" geht es um Bräuche und Ritu- ale, die teils christlich geprägt sind, aber auch mit Lebensgewohnheiten spielen. Mit einer Legende beschäftigt sich der Titel "Wie das Ei zum Osterei wurde". "Das Osterküken" zeigt aus der Sicht eines Huhns, wie sich das Datum des Osterfestes herausfinden lässt. Und in "Osterhase für einen Tag" bemalt ein vorwitziger kleiner Affe im Zoo heimlich Eier ganz verschiedener Tiere bunt, um dem Zoowärter eine Freude zu machen.

Internetlinks (Stand: Februar 2019)

Links für Kinder:

www.religionen-entdecken.de/lexikon/o/ostern

Ostern für Kinder erklärt auf der Website „Religionen entdecken – die Welt der Religion für Kinder erklärt“, von diversen Einrichtungen unterstützt von der Bundeszentrale für politische Bildung bis zum Religionspädagogi- schen Institut Loccum.

www.blinde-kuh.de/catalog/religion-ostern.html

Linktipps zu Ostern für Kinder.

 

 

 

Preise

Ostern - Viel mehr als Hasen, Hühner und Geschenke

DVD Ostern - Viel mehr als Hasen, Hühner und Geschenke

69,00 EUR
Mit Recht zur öffentl. Aufführung

29,80 EUR
Rabattpreis für kirchliche Einrichtungen in Württemberg

229,00  EUR
Mit Recht zum Verleih und zur öffentl. Aufführung. Für kirchliche Einrichtungen aus Württemberg 35% Rabatt.

Jetzt bestellen!

Preis der Online-Lizenz auf Anfrage.