Evangelisch für Anfänger

Film fuer den Religionsunterricht: Evangelisch fuer Anfaenger

16 Clips zu Fragen des Glaubens

Verrückt, bunt und anregend: In sechzehn kurzen Clips stellen sich Menschen grundlegenden Fragen um Glauben und Leben. 

Der Titel der Reihe ist Programm: Es handelt sich um ein niederschwelliges Angebot, das sich auch an die richten will,  die mit Religion wenig zu tun haben. Es geht um Feiertage und Reformation, aber auch um Partnerschaften, Spiritualität und den Tod.

Die DVD enthält kreative Unterrichtsmaterialien für den Ethik- und Religionsunterricht in der SK I, vorwiegend für die Klassen 7 und 8.

 
 
  • add Trailer
  • add Begleitmaterial (Auswahl)
  • add Bilder
    Filmclips ueber Glauben: Evangelisch fuer Anfaenger
    Film im Religionsunterricht: Evangelisch fuer Anfaenger
    Evangelisch fuer Anfaenger - Kurze Filme ueber Glauben
  • add Medientipps
  • add Autoren

    Mario Neumann

    ist seit 15 Jahren als Reporter, Moderator und Redakteur aktiv und beschäftigt sich auf humorvolle wie kritische Weise mit großen und kleinen gesellschaftspolitischen Themen. Er lebt mit seiner Familie in Bremen.

    Fabian Teichmann 
    ist überwiegend als Cutter im Filmgeschäft tätig. Gemeinsam mit einem Freund betreibt Fabian Teichmann die Filmport GbR, die von der Konzeption über Bildgestaltung bis hin zur Postproduktion Filme realisiert, egal ob Musikvideo, Imagefilm oder Dokudrama. Er lebt mit seiner Familie bei Bremen. 

    Bernd Müllerschön
    geb. 1973, Religions- und Sozialpädagoge, entdeckte früh seine Liebe zur Jugendarbeit. Nach seinem Zivildienst im evangelischen Jugendwerk Bezirk Calw und einer Zwischenstation bei Hewlett-Packard studierte er an der evangelischen Fachhochschule der Karlshöhe Ludwigsburg. Seitdem arbeitet er als Religionslehrer an verschiedenen Schulen, momentan im Landkreis Esslingen. Bernd Müllerschön lebt mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Töchtern in Ostfildern.